Aktuelles

Die Projektpartner arbeiten aktuell am IO1.
Mittels Fragebögen gilt es zu analysieren ob das Thema Barrierefreiheit im Tourismus funktioniert bzw. welche Herausforderungen im Umgang mit der Zielgruppe bewältigt werden müssen.
Diese Umfrage wird von allen Partnern bei regionalen Tourismusanbietern durchgeführt und bis zum 01.03.2017 werden die Ergebnisse vorliegen.
Ergänzend werden Interviews bei regionalen Bildungsdienstleistern aller Partner durchgeführt um eine Übersicht existierender Angebote zu erhalten. In vier Partnerländer werden zentrale Fokusgruppen durchgeführt, um zusätzliche Antworten aus der Praxis zum barrierefreien Tourismus in den Regionen zu erhalten.